Übersicht

Meldungen

Hagenwäldchen Maiwiese Enger
Bild: Korinna Klute

Unsere Position zum Hagenwäldchen in Enger

Das Hagenwäldchen soll nicht abgeholzt werden. Auf einer konzeptionellen Grundlagen werden in einem Zeitraum von 8-10 Jahren Maßnahmen abschnittsweise durchgeführt. Damit wird Bestandspflege betrieben und für Verkehrssicherheit gesorgt.

Querungshilfe an der Hiddenhauser Straße gefordert
Bild: Korinna Klute

Querungshilfe an der Hiddenhauser Straße in Enger gefordert

Wir fordern eine Querungshilfe an der Hiddenhauser Straße in Enger. In Höhe der Kläranlage Belke-Steinbeck sticht ein besonderer Gefahrenpunkt hervor. Eine Überquerung der Straße ist insbesondere für Radfahrer und Fußgänger aufgrund hoher Geschwindigkeit und der Kurven gefährlich.

Bild: pixabay

Breitbandausbau in Enger

Der Kreis Herford ist in Zusammenarbeit mit allen neun Kommunen darum bemüht, die Breitbandversorgung im Kreisgebiet zu verbessern. Leider gibt es immer noch "weiße Flecken". Das heißt, dass in einigen Bereichen die Geschwindigkeit unter 30 Mitb/s liegt. Im Namen der neun Kommunen im Kreis Herford hat dieser einen Antrag für den Ausbau der so genannten „weißen Flecken“ gestellt.

Es ist vollbracht: Der Wasserspielplatz in der Maiwiese

Wir freuen uns sehr, dass der Wasserspielplatz rechtzeitig zu den Sommerferien fertig gestellt werden konnte. Dank der vielen helfenden Hände und dem Einsatz des Stammtisches Barmeierplatz konnte der Wasserspielplatz in unserer schönen Maiwiese am 08.07. im Rahmen des Maiwiesenpicknicks eröffnet…

Bienen bei der Arbeit!

Finde die Bienen-Königin

Es summt und brummt. Zusammen mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Christian Dahm hat sich unsere Fraktionsvorsitzende Ann Christin Klute Bienen angeschaut und dabei viel erfahren:  Jeder hat sie schon mal gesehen und manch einer wurde schon von ihr gestochen. Bienen sind sehr…

Bild: Ann Christin Klute

Warum wir in Enger Kommunalpolitik neu denken müssen!

Aller Anfang ist schwer Typische Politikersprache oder leere Phrasen à la „Wir sind auf einem guten Weg“ oder „Wir müssen die Menschen dort abholen, wo sie stehen“ – bringen mir mal so gar nichts (und im Übrigen: Euch wahrscheinlich auch…

Hallo Welt!

Unsere neue Homepage ist nun endlich online und hält einiges an Informationen bereit. Wir freuen uns, nun über aktuelle Themen aus dem SPD-Ortsverein, der SPD-Ratsfraktion und weiteren Ebenen der Politik zu berichten und Einblicke in unsere Politik vor Ort geben…

„SPD kann mit Schulz aus dem Tief herauskommen“

„Martin Schulz hat als EU-Parlamentspräsident politische Erfahrung sammeln können und war auch nah dran an bundespolitischen Entwicklungen", sagt Tuxhorn. Er traue seiner Partei zu, mit Martin Schulz aus dem Tief herauszukommen. „Gabriel hat wohl die Stimmung an der Basis aufgenommen"…

SPD Enger sucht das Gespräch mit Schulen und Vereinen

Ehrenamtliche zum Beispiel vom Deutschen Roten Kreuz waren in die Galerie des Gerbereimuseums gekommen, aber auch vom Förderverein des Widukindmuseums, von der Feuerwehr, von der Kaufmannschaft oder vom Schützenverein. „Wir möchten miteinander ins Gespräch kommen“, sagte Tuxhorn. In lockerer Runde…

SPD Enger zeichnet langjährige Mitglieder aus

Lucie Lemkemeyer und Otto Reinke waren beide nicht persönlich anwesend. In Abwesenheit wurden für ihre 70-jährige Mitgliedschaft in der Partei geehrt. Sie erhalten die höchste Auszeichnung der SPD: die Willy-Brandt-Plakette. 60 Jahre dabei ist Walter Kirchhoff, ein halbes Jahrhundert Manfred…

Europas Zukunft liegt in der „Einheit der Vielfalt“

Eurokrise, Flüchtlingsfrage, Brexit – und jetzt auch noch Donald Trump: Europa steht derzeit vor vielen Herausforderungen. Für die Europäische Union sind es Bewährungsproben, die zunehmend am Fundament der Staatengemeinschaft rütteln. Das wirft die Frage auf: Welche Wege führen Europa…

120 Gäste beim bunten Nachmittag bewirtet

"Darf ich Ihnen einen Kaffee einschenken?“ Diese Frage stellten beim traditionellen Seniorennachmittag der Engeraner SPD nicht etwa Kellner, sondern Landrat Jürgen Müller, Bundestagsabgeordneter Stefan Schwartze, Bürgermeister Thomas Meyer und die Engeraner SPD-Ratsmitglieder, die in ungewohnter Rolle Kaffee an die Gäste…

SPD Enger würdigt das Ehrenamt

Engers Bürgermeister Thomas Meyer (vorne, v.l.),Wolf-Christian Winter und Reinhard Paul vom DRK Enger, Regina Schlüter-Ruff und Dirk Löbbe von der "Initative Willkommen" und der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Hans-Ulrich Tuxhorn Alle zwei Jahre vergibt die Engeraner SPD einen Ehrenamtspreis. Mit…

Bild: Ann Christin Klute

„Ab in die Räte, fertig los“

Das Projekt "Ab in die Räte, fertig, los!" bereitet motivierte Mitglieder der SPD auf kommunalpolitische Einmaleins mit Blick auf die Kommunalwahl 2020 vor.

Neujahrsempfang der SPD Enger

Gespräche und gegenseitiger Gedankenaustausch sollten im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der SPD Enger stehen. Dass Themen dafür zahlreich und vielfältig vorhanden waren, machten schon die Begrüßungsworte der Gastgeber deutlich. Nach dem Willkommensgruß vom Ortsvereinsvorsitzendenden Hans-Ulrich Tuxhorn lenkte Bürgermeister Thomas Meyer, der…